Tiere Fotos - Bilder

Fliege
Fliege
Meerschweinchen
Meerschweinchen
Orang Utan
Orang Utan
Moskito
Moskito
Igel
Igel
Der Hase
Der Hase
Schnecken Liebe
Schnecken Liebe
Faules Schwein
Faules Schwein
Schildkröte
Schildkröte
Koala
Koala
Baby Ratte
Baby Ratte
Baby MĂ€use
Baby MĂ€use
Strassenhund mit Welpen
Strassenhund mit Welpen

Tiere Fotos
"Tiere Fotos"

Foto mit Nikon D5100
24. Juni 2014
Bilderqueen
Tags: fotos von tieren tier fotografie tier bilder
Bild-Aufrufe: 384

Tiere sind immer ein gutes Motiv um auf den Auslöser zu drĂŒcken. Und oft kommen dabei wirklich tolle Fotos dabei heraus. Aber oft ist es gar nicht so einfach den richtigen Augenblick zu erwischen. Kein Wunder, Tiere haben fĂŒr Fotos nicht besonders viel ĂŒbrig. Oder anders gesagt - Es ist ihnen egal. Da braucht es oft auch ein bisschen Geduld bis das richtige Foto im Kasten ist.

Wie man Tiere auf Fotos gut ins Bild setzt

Es gibt einige Tipps und Tricks wie Tier Fotos am besten gelingen. Echte Profis lassen sich einiges einfallen um die Tiere auf den Fotos möglichst nah vor die Linse zu bekommen.

Viele Fotos wirken am besten wenn sie aus einer möglichst geringen Entfernung vom Objekt aufgenommen werden. Bei Tieren ist das oft gar nicht mal so einfach denn die kleinen genau wie die großen Tiere haben eine Fluchtdistanz die man nicht unterschreiten darf. Sonst ist das Motiv weg und man muss sich erst wieder mĂŒhsam annĂ€hern. Die Fluchtdistanz unterscheidet sich von Art zu Art erheblich.

Bei Insekten sind es manchmal nur wenige Zentimeter, bei grĂ¶ĂŸeren Tieren können auch 50 Meter schon "zu nah" sein. Wer öfter Fotografien von Tieren anfertigen will wird um die Anschaffung eines Teleobjektives ĂŒber kurz oder lang nicht herumkommen.

Tier Foto Tipps

Das wichtigste ist wohl genug Geuld mitzubringen. Wenn man dann noch die richtige AusrĂŒstung hat kann man Tiere gut auf Fotos fĂŒr die Ewigkeit (oder die Daheimgebliebenen) festhalten.